Your search results

Traditionelle Künste und Kunsthandwerk

Posted by anna frishman on 15/10/2020
0

Die Menschen in Dubai und Umgebung gehen nach wie vor dem traditionellen Kunsthandwerk nach. Zahlreiche Beispiele dafür finden Sie in den Boutiquen der Al Fahidin Historical Neighborhood oder in den unterschiedlichen Galerien der Alserkal Avenue.

Kalligrafie: Die arabische Schrift ist das am zweithäufigsten verwendete Schriftsystem der Welt. Diese dekorative Schreibweise ist auch unter dem Namen „khatt“ bekannt, der vom arabischen Wort für „Linie“, „Entwurf“ oder „Konstruktion“ abgeleitet wird.


Henna: Nicht nur frisch vermählte Bräute dekorieren Ihre Körper mit Henna, auf dass ihre Ehe mit Glück gesegnet sei. Diese Körperkunst zählt nach wie vor zu den beliebtesten Schönheitsanwendungen in Dubai.


Parfümherstellung: Die arabische Welt ist für ihre ausdrucksstarken Duftkreationen bekannt. Zahlreiche moderne Parfümhersteller kombinieren traditionelle Grundstoffe mit einer Vielzahl von modernen Düften. Besuchen Sie das Al Shindagha Museum und lassen Sie sich von der hiesigen Kunst der Parfümherstellung verzaubern. 


Töpferei: Bereits seit dem 3. Jahrtausend v. Chr. machen sich die Menschen die Eigenschaften von Ton zunutze. Neben dekorativen Vasen und Behältern für Räucherwerk halten tönerne Töpfe Trinkwasser auf höchst effiziente Weise angenehm kühl.

Weberei: Gürtel, Sättel, Zelte, Körbe und vieles mehr: Bei der traditionellen Webtechnik namens Al Sadu werden Ziegen- oder Schafwolle sowie Kamelhaar zu einer Reihe grundlegender Gebrauchsgegenstände für den Alltag verarbeitet.

Compare Listings