Your search results

Nachtleben & Clubs in Dubai

Posted by anna frishman on 15/10/2020
0

Dubai liegt im Persischen Golf und ist zweifellos eine der modernsten und reichsten Städte der Vereinigten Arabischen Emirate. Diese Metropole besteht aus einer Reihe von futuristischen Wolkenkratzern, Hotels, riesigen Einkaufszentren, Parks, Schwimmbädern und sogar künstlichen Indoor-Skipisten, wo man Skifahren kann, auch wenn die Außentemperatur 40 Grad Celsius ist.  Dubai ist ein Paradies für Glanz und ungezügelten Luxus. All dies  spiegelt sich in seinem tollen Nachtleben wider. Die Stadt rangiert auf der Liste der zehn TOP Reiseziele der Welt für aufregendes Nachtleben!

Mit dem florierenden Tourismus und rund 20 Millionen Besuchern pro Jahr ist Dubai das bevorzugte Reiseziel für Geschäftsleute und wohlhabende Touristen geworden, die jedes Wochenende in die unzähligen Nachtclubs Dubais strömen. Die Metropole der VAE bietet eine große Auswahl an spektakulären, super modernen Bars und Clubs, die miteinander konkurrieren und regelmäßig Abende mit den bekanntesten internationalen DJs veranstalten. Das extravagante und übertriebene Nachtleben Dubais verspricht ein einzigartiges und abenteuerliches Erlebnis.

Die meisten Bars und Nachtclubs in Dubai befinden sich in den Hotelkomplexen, der einzige Rahmen, in dem Alkohol serviert werden kann.  Obwohl der Alkoholkonsum auf der Straße strengstens verboten ist, kann man in in den diversen Nachtclubs Dubais frei trinken. Das gesetzliche Mindestalter für Alkoholkonsum ist 21 Jahre, diese Regel wird meist sehr streng ausgeübt.  Besucher müssen am Eingang ihren Reisepass vorzeigen, für Einwohner genügt ein Personalausweis oder Führerschein. Bei einigen der Clubs wird der Eintritt erst ab 25 Jahren gestattet. Es ist empfehlenswert, dies zu prüfen, bevor man Pläne macht. Wenn Sie vorhaben zu trinken, dann sollten Sie unbedingt ein Taxi nehmen. Die Polizei hier hat keine Toleranz für Personen, die unter Einfluß von Alkohol fahren und steckt sie sofort ins Gefängnis.

Laut Gesetz können die Clubs nur bis 3.00 Uhr morgens geöffnet bleiben. Die meisten Leute kommen um ca. 22-23 Uhr, um etwa 1.00 Uhr morgens kommt dann normalerweise die 2. Runde. Mit diesen Zeiten im Auge, können Sie Ihren Abend entsprechend planen. Nach 3.00 Uhr morgens sind die Nachtclubs alle geschlossen.

Clubs und Nachtclubs in Dubai

White Dubai  (Auf dem Dach der Meydan Pferderennbahn Tribüne, Nad Al Sheba 1, Dubai) Das White Dubai am Meydan Racecourse ist der größte und exklusivste Club Dubais. Die stylische, ultramoderne Dachterasse hat einen unglaublichen Blick auf die Skyline Dubais. White Dubai ist eines der beliebtesten Nachtlokale Dubais. Ein spektakulärer Ort voller Energie, mitreißender Musik, coolen Lichtshows, der seine Besucher einlädt, die ganze Nacht unter

Read More »

Ausgehen in Dubai

Dubai hat eine richtige Altstadt oder eine Gegend, in dem sich das Nachtleben konzentriert und wo sich die Bars und Discos befinden. die dem Nachtleben gewidmet ist, in der sich die Bars und Discos konzentrieren. Luxuriöse Bars und Discos konzentrieren sich hauptsächlich im Bezirk von Madinat Jumeirah, ein Wohn- und Hotelgebiet.  Die Straßen innerhalb des Komplexes strahlen die Atmosphäre eines traditionellen Marktes aus, weshalb

Read More »

Compare Listings