Your search results

Die traditionelle emiratische Kleidung

Posted by anna frishman on 15/10/2020
0

Mit rund 200 in Dubai vertretenen Nationalitäten ist die Mode hier unglaublich vielfältig. Dennoch ist die traditionelle Kleidung der VAE in der ganzen Stadt sehr präsent.

Die Nationaltracht des Landes wurde mit dem Ziel entworfen, einen höchstmöglichen Tragekomfort zu bieten und dem religiösen Glauben zu entsprechen.In Dubai tragen Männer ein knöchellanges, locker sitzendes Gewand aus weißer Baumwolle, das unter dem Namen Kandora oder Dishdasha bekannt ist. Die Kopfbedeckung Ghutrah wird mit einer schwarzen Kordel namens Agal befestigt und diente ursprünglich dazu, den Kopf, den Nacken und insbesondere das Gesicht vor dem rauen Wüstenklima zu schützen.

Die Frauen tragen über ihrer Kleidung traditionell eine Abaya, ein schwarzes, fließendes, leichtes Übergewand. Sie wird entweder über westlicher Kleidung oder über dem traditionellen, von Kopf bis Fuß reichenden Kleid namens Jalabiya getragen. Der schwarze Schleier Shayla wird oft zusätzlich als Kopfbedeckung verwendet. 

Compare Listings