ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent
Your search results

Bur Dubai

Posted by anna frishman on 29/11/2020
0

Lassen Sie Dubais Vergangenheit wieder aufleben. In diesem geschichtsreichen Stadtviertel mit den traditionellen Souks, den authentischen Restaurants und dem Flair der Seefahrt kann man die Entstehung der Stadt nachvollziehen.

Alles begann in Bur Dubai, einem der ältesten Viertel der Stadt. Lange bevor Dubai sich in eine städtische Metropole verwandelte, war dieses Gebiet westlich von Dubai Creek der Ort wo die ursprüngliche Ansiedlung begann. Bis heute ist es ein Zentrum für Wohnbau- und Wirtschaftsaktivität, das einen für die Kultur der Emirate typischen großzügigen Gemeinschaftsgeist bewahrt.

Überzeugen Sie sich selbst im historischen Bereich von Al Fahidi, einer beliebten Station auf jeder Reiseroute. Häuser mit traditionellen Barjeel-Windtürmen beherbergen heute kulturelle und künstlerische Meisterwerke, darunter die XVA-Kunstgalerie, das Münzmuseum und das Sheikh Mohammed Center for Cultural Understanding. In der Nähe befindet sich das älteste Gebäude der Stadt – das Al Fahidi Fort. Das 1787 erbaute Gebäude wurde ursprünglich zu Verteidigungszwecken genutzt und ist heute die stolze Adresse für das Dubai Museum.

Bur Dubai ist ein Paradies für Feinschmecker. Speisen Sie in den Cafés in den ruhigen Innenhöfen des historischen Bereichs von Al Fahidi. Besuchen Sie den lebhaften Meena Bazaar – Dubais ‚Little India‘ -, wo ethnische Restaurants hervorragende, gut gewürzte Curry-Gerichte anbieten. Nach dem Essen können Sie sich auf einer Bootsfahrt mit einem Abra entspannen. Das traditionelle olzboot gibt es schon seit Jahrhunderten im Gewässer des Creeks.  Holzboot gibt es bereits seit Jahrhunderten in den Gewässern der Bucht.

Transportmittel: Dubai Metro bis zur Ghubaiba- oder Al Fahidi Haltestelle.  Mit dem Wassertaxi in Al Ghubaiba oder Abra-Station Bur Dubai aussteigen.

Compare Listings

Kostenlos

Der umfassendste Leitfaden für Investitionen in Dubai.

Bitte geben Sie Ihre Daten ein und Sie erhalten den Leitfaden kostenlos.